Die günstigste, die wirtschaftlichste oder die effizienteste Ausführung - wir ermitteln für Sie die optimale Lösung entsprechend Ihren Zielen.

Energiekonzepte

Sie wollen auch in einem klimaneutralen, CO2-reduzierten Gebäude leben und arbeiten? – Scratch – Nein, ehrlich gesagt interessiert das die wenigsten Bauherren wirklich! Private Bauherren vollen bezahlbar ihren Wohntraum verwirklichen. Kommunale Bauherren setzen auf Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit und gewerbliche Kunden ist Profitabilität und Amortisationsdauer am wichtigsten.

Aber der Trend geht in genau diese Richtung: CO2-Fußabdruck und Klimaneutralität. Kostspielige Investitionen werden gefordert und neue Begriffe und Techniken machen die Runde: Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Solaranlage, Photovoltaik, 3- fach-Fenster, Brennstoffzelle, Geothermie, Wärmdämmverbundsystem… Was davon brauche ich aber wirklich? Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Und wie müssen sie optimal kombiniert werden?

Über die Jahre haben wir hunderte Energiekonzepte erstellt, um genau diese Fragen zu beantworten und den Bauherren klare Entscheidungshilfen zu geben! Wir haben Kunden beraten, vom Wohnhaus bis zum Schloss, vom Bürogebäude bis zu Schule, vom Kindergarten bis zum Rathaus. Sanierung, Neubau, Denkmalschutz: Egal ob Standard oder wegweisendes Leuchtturm-Projekt: Die Frage lautet immer: Was ist das Ziel und wie erreichen wir es mit einem optimalen Maßnahmenpaket?

Dazu bieten sich drei unterschiedliche Ziele an:

  1. Erreichen der rechtlichen Anforderungen mit minimiertem Kostenaufwand
  2. Erreichen eines ambitionierten Zielstandards mit maximaler Förderung und Wirtschaftlichkeit
  3. Maximaler Eigenverbrauch bis hin zum autarken, klimaneutralen Inselbetrieb – ggf. mit werbewirksamem Energielabel….

Dabei wird immer erst die Gebäudehülle verbessert und optimiert und dann der Restbedarf weitestgehend regenerativ mit geeigneten Energieerzeugern abgedeckt. Immer werden Energieeinsparung mit Behaglichkeit und bester Wohnqualität kombiniert.

Diese ganzen rechtlichen Anforderungen sind unwirtschaftlich und das ist alles viel zu teuer? Wir geben Ihnen die Entscheidungshilfen für das individuell richtige Maßnahmenpaket. Denn Ihre heutige Investition legt die Betriebskosten für die kommenden 30 Jahre fest!

Und die günstigste Lösung jetzt, kann sich langfristig als teure Fehlentscheidung herausstellen. Die Betriebskosten laufen über viele Jahre. Oftmals ist es wesentlich besser, eine gut geplante Investition in ein Gesamtkonzept zu machen, die Fördermöglichkeiten auszuschöpfen und dauerhaft von niedrigen Betriebskosten zu profitieren. Viele Maßnahmen rentieren sich bereits nach wenigen Jahren. Und danach sparen Sie bares Geld!

Melden Sie sich bei uns für ein Erstgespräch an – Und gerne können Sie uns jetzt bereits Pläne, Fotos und eine Maßnahmenbeschreibung von Ihrem Vorhaben zusenden, damit wir Ihnen direkt einen passenden Vorschlag machen können.

Wie können wir helfen?

Fragen Sie uns ruhig, wir helfen Ihnen gerne weiter und suchen gemeinsam nach guten Lösungen.
Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich!